Handball-Trainingslager in Slowenien

startEin unglaubliches Erlebnis für die SportmittelschülerInnen ist das Handballtrainingslager in der 1.Klasse. Im bezaubernden Küstenort Izola (Slowenien) findet alljährlich ein großes Handballcamp  für slowenische, italienische und österreichische Handballmannschaften statt.  Die „slowenische Handballschule“ zielt auf die Verbessserung der taktisch-technische Vorbereitung des Angriffspiels mit besonderer Berücksichtigung der Individualtechnik. Dabei kommen die SportmittelschülerInnen neben dem täglichen Training auf eine Vielzahl von Wettspielen in der Halle oder beim Beach Handball.

Die Fahrtkosten für diese Veranstaltung werden vom ULZ Sparkasse Schwaz und dem Tiroler Handballverband getragen. Herzlichen Dank!

Zur Galerie